© Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann. Unseren Kurztext finden Sie hier als download.

Sehr geehrte Mandanten, sehr geehrte Interessenten,

Ich begleite meine Unternehmer - Mandanten auf Augenhöhe.

Loyalität, Verantwortung, Einsatz- und Kampfeswille sind für mich ebenso grundlegende Werte wie für mich Selbstbestimmung ganz wichtig ist. Sie können sich darauf und auf meine über 20 - jährige Expertise bei der Begleitung internationaler Transaktionen verlassen.


Dieser Expertise habe ich 2014 - als einer der Ersten in Deutschland - auch eine äußere Form gegeben.


Besondere Kompetenzen: Der "Fachanwalt Internationales Wirtschaftsrecht"

Ich führe seit Oktober 2014 als einer der Ersten in Deutschland den Titel "Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht".

Getreu dem Motto "Man lernt nie aus", habe ich 2014 im ersten Lehrgang zum Fachanwalt für int. Wirtschaftsrecht bei der DeutscheAnwaltAkademie in 15 Std. Klausuren meine theoretischen Spezialkenntnisse nachgewiesen. Mit über 90 innerhalb von drei Jahren internationalen beratenden sowie rechtsförmlichen Mandaten auch vor ausländischen Gerichten und Behörden, dokumentierte ich darüberhinaus meine praktische Erfahrung.

Im Wesentlichen handelte es sich um

  • das Kollisionsrecht (IPR) der vertraglichen und außervertraglichen Schuldverhältnisse
  • das internationale Zivilprozess- und Schiedsverfahrensrecht
  • das international vereinheitlichte Handelsrecht
  • das international vereinheitlichte Gesellschaftsrecht
  • das Europäische Beihilfen- und Wettbewerbsrecht
  • Regelungen zur Korruptions-, Betrugs- und Geldwäschebekämpfung im internationalen Rechtsverkehr
  • das  internationale Steuerrecht
  • Rechtsvergleiche zwischen den Vertragsländern

Relevanz für internationale Klientel:

Deutschland ist eine Exportnation mit den sich daraus ergebenden vielfältigen internationalen Handelsbeziehungen.

Viele unserer Mandanten sind spezialisierte Mittelständler oder Aktiengesellschaften mit ausländischen Tochtergesellschaften, viele von ihnen suchen oder unterhalten ausländische Produktions- oder Handelsstandorte, wollen diese schließen oder ausweiten.


Besondere Aufstellung der CPS Schließmann Wirtschaftsanwälte

Alle benötigen dabei vorausschauende Begleitung, kreative Problemlösungen und ökonomisches, steuer-, arbeits- und gesellschaftsrechtliches Know-How.

Alle Fälle sind komplex, einzigartig und an den Schnittstellen stets von Ressourcenverlusten bedroht.